Navigation

Newsletter

Ja, ich will regelmäßig Infos zu neuen Angeboten und spezielle Gutscheine erhalten.

Sicherheit und Vertrauen

Datenschutz ist uns wichtig! Lesen Sie hier alles rund um den Umgang mit Ihren persönlichen Daten und den Daten Ihres Kunden.

 

BASA II online

Zum Schutz der persönlichen bzw. personenbezogenen Daten werden die eingegeben Antworten des Fragebogens von eval IT nicht mit personenbezogen Daten (wie E-Mail-Adresse, Name, ...) verbunden gespeichert. 

Sollten Sie als ProjektleiterIn eval IT mit dem Versand von Einladungs-E-Mails betrauen, so wird eine Datei generiert, in welcher die Testpersonen-Codes und die jeweiligen E-Mail-Adressen gespeichert werden. Dies ist technisch notwendig. Jedoch werden die Antworten der Personen nicht mit den Testpersonen-Codes verbunden ausgegeben. Daher ist keine personenbezogene Auswertung möglich. Zusätzlich muss vorab eine Datenschutzvereinbarung unterzeichnet werden, dass lediglich statistische Gruppenauswertungen getätigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Daten, die beim BASA II abgefragt werden, lediglich die jeweiligen Arbeitbedingungen widerspiegeln und keinerlei persönliche Angaben wie Zufriedenheit oder Burnout-Risiko!

Die eingegebenen, elektronischen Daten werden auf zwei Hochsicherheitsservern in Österreich (!) gespeichert. Das Backup wird mindestens 2 Mal täglich durchgeführt. Die Daten werden mittels zertifizierter SSL-Verschlüsselung übertragen. Zusätzlich gibt es ein Timeout nach 15 Minuten. Wenn mehr als 15 Minuten keine Aktivität festgestellt wird, so erfolgt eine automatische Abmeldung vom System und Sie müssen sich neu einloggen. Das verhindert den unerwünschten Zugriff wenn Sie sich einmal vergessen abzumelden und den PC verlassen. Ihre Daten sind also bei uns absolut sicher aufgehoben!

Als Projektleiter können Sie die Daten selbstständig und unwiederruflich löschen, wenn dies von Ihren Kunden gewünscht wird.

 

Daten-Service

Der Umgang mit Original-Daten wie Fragebögen, Rohdaten oder dergleichen wird vor jedem Projekt mit der/dem ProjektleiterIn geklärt. Grundsätzlich werden Fragebögen retourniert und Rohdaten auf den Datenspeichern von eval IT nach der Auswertung vernichtet. Daten werden immer nur für das jeweilige Projekt verwendet und es werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Selbstverständlich werden auch alle mit uns verbundenen Dienstleister, wie freie MitarbeiterInnen, dazu verpflichtet die Projektdaten zu schützen und sorgsam damit umzugehen.

 

Newsletter

Ihre eingegebenen Daten werden lediglich für den Versand von Newsletter, Aktionen oder anderen Informationen, die mit eval IT in Verbindung stehen, verwendet. Sollten Sie einmal keine Informationen mehr zugesendet haben wollen, so können Sie sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Dies funktioniert über den Link direkt im Newsletter oder mit einem entsprechenden E-Mail an office [at] evalit.at .

 

Homepage

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für Ihre persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne unsere Zustimmung ist untersagt.

Die Inhalte dieser Internetseite werden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Es kann jedoch keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden.

 

Sie haben noch Fragen oder Bedenken? Wenden Sie sich jederzeit an uns!